Stadtbücherei Heidelberg feiert 10 Jahre metropolbib – die e-Ausleihe Rhein-Neckar feiert ihr Jubiläum

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der e-Ausleihe Rhein-Neckar lädt die Stadtbücherei Heidelberg zu einem Aktionstag ein. Am Freitag, 11. Oktober 2019, wird das virtuelle Medienangebot der Stadtbücherei von 10 – 18 Uhr präsentiert und die Ausleihe von eBooks, eAudios, ePapers und eMagazines erklärt. Weitere Informationen zum Programm sind unter https://www.heidelberg-stadtbuecherei.de/957765.html zu finden. Alle Kunden der Stadtbücherei sind herzlich eingeladen mitzufeiern, das Büchereiteam freut sich auf zahlreiche Besucher.

LOB_PM_Stadtblatt

 

Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. – Alles unter einem Dach

Bundesweit einzigartig ist die Kombination aus gemeinsamem Bibliotheksausweis, Onleihe-Verbund, PressReader, Vereinsstruktur unter hauptamtlicher Geschäftsführung und das über drei Bundesländergrenzen hinweg: Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz…

Kurzvorstellung des Vereins und seiner Angebote in Fachkräfte „inklusive“ : Berufsausbildung in der Metropolregion Rhein-Neckar, SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd

 

Leseförderung in Deutschland unerwünscht?

Genau acht Jahre ist es her, dass sich in unserer Gemeindebücherei eine Runde ehrenamtlicher Vorlesepaten aktiv gefunden hat. Unser gemeinsames Ziel ist es, durch zahlreiche Vorleseaktionen Kinder an Bücher heranzuführen, fürs Lesen zu begeistern und so letztendlich Leseförderung zu betreiben…

Barbara Breuner, Büchereileitung Gemeindebücherei Ketsch, und die Vorlesepaten der Gemeinde Ketsch, BUB 71 05/2019 S. 263

20190513130003

Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. – Kontinuität im Vorstand / Gebührenanpassung Metropol-Card

11 Jahre Metropol-Card …

Gebührenanpassung Metropol-Card

Die Gebühr ist seit der Gründung des Vereins am 17.10.2014 stabil. Mittlerweile haben sich die Benutzungsgebühren der Bibliotheken verändert und sind gestiegen, so dass die Differenz der Jahresgebühr der einzelnen Bibliotheken zur Metropol-Card bei einigen nur noch 2 Euro beträgt.

Parallel dazu hat sich das Angebot im Rahmen der Metropol-Card von 15 auf 34 Bibliotheken erweitert. Das digitale Angebot unter metropolbib.de wurde ausgebaut und PressReader kam als weiteres Angebot dazu.

Bei der Mitgliederversammlung wurde dem Antrag des Vorstandes mehrheitlich zugestimmt. Die Jahresgebühr für die Metropol-Card wird ab 01.01.2019 von 20 auf 24 Euro zu erhöht. 

Vollständiger Artikel im Rhein-Neckar-Info 03/18 S. 19