Ganz herzlichen Dank für Ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr

Wir konnten mit Altlußheim und Meckesheim 2022 zwei neue Mitglieder begrüßen.
Die Metropol-Mediensuche wurde in der Kundenumfrage durchweg mit gut bewertet und wird bereits sehr gut genutzt.
Unsere digitalen Angebote erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Wir bekommen das Leselernportal Onilo für ein Jahr von der Bülent Ceylan für Kinder-Stiftung gefördert. Der neue Metropol-Card-Bibliotheken Imagefilm ist fertig. Das Angebot der MakerBoxen werden wir 2023 erweitern.
Dank Anpassung der Beitragsordnung kann der Verein positiv in die Zukunft schauen.

Noch einen schönen Advent, besinnliche, friedliche Weihnachten und einen sehr guten Start in ein glückliches, gesundes und erfolgreiches 2023

wünscht
Regina Herhoff

Ab 09.01.2023 bin ich wieder erreichbar

Neu: Empfehlungslisten in metropolbib.de

Für metropolbib.de wurden erste Empfehlungslisten veröffentlicht. Sie erscheinen nach und nach in der Browservariante, in der App, im eReader und im eCircle. Die ersten Listen sind zu den Themen „Alles rund um die Menschenrechte“ und „Bücher bzw. Hörbücher zum Weihnachtsfest“.
Im „Burger-Menü“ ist übrigens wie jedes Jahr der Button „Rund ums Thema Weihnachten“ integriert. Viel Spass beim Entdecken, Stöbern, Lesen, Hören, Streamen…

Refugium und Medienwelt

Gemeindebücherei Oftersheim: Bei einem Besuch wird offensichtlich, wie eine gut bestückte Ortsbibliothek die Macht und Faszination des Wissens an Leser und Nutzer heranträgt

Von Joachim Klaehn

Es ist ein normaler Mittwochnachmittag. Bücher, CDs, DVDs, Gesellschaftsspiele, Tiptoi Medien und Tonies werden vom Familienpublikum ausgeliehen…

Vollständiger Artikel in der Schwetzinger Zeitung

Fast 40.000 verschiedene Titel

Gemeindebücherei: Digitalisierung vor Ort wird mit „Metropolcard“-Angebot weiter vorangetrieben

Von Henrik Feth

Altlußheim: Ein gutes Buch kann in vielen Situationen Gold wert sein — ob gegen die Langeweile bei einer Zugfahrt, zur Entspannung am Pool oder Strand im Urlaub — das Lesen von Sach- und Unterhaltungswerken ist fester Bestandteil der Gesellschaft. Entsprechend hoch ist auch die Anzahl an Anlaufstellen, um sich die individuell gewünschte Literatur zu beschaffen. Hierzu zählt auch die Gemeindebücherei Altlußheim, die als klassische Bibliothek Leihbücher und weitere Medien im Angebot hat…

Artikel in der Schwetzinger Zeitung, Sa. 12.11.2022

Digitaler Bibliothekskatalog vernetzt Metropolregion Rhein-Neckar

Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V.

Logo Metropol-Mediensuche

„Prima – endlich das, was ich mir schon lange wünschte!“ – Ergebnis einer digitalen Kundenumfrage zur Einführung der Metropol-Mediensuche

Mit den Fördermitteln des Programms WissensWandel richtete der gemeinnützige Verein Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. ein Rechercheportal ein. Durch diesen digitalen Bibliothekskatalog haben die Nutzer*innen nun Zugang zu rund 2 Millionen physischen Medien und außerdem zu digitalen Medien.

Das Projekt startete mit 37 Kommunen aus der Metropolregion Rhein-Neckar über drei Ländergrenzen hinweg: Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz. Mittlerweile sind es 43 Einrichtungen, deren Bestände mit einer vereinheitlichten Suche zugänglich sind…

Vollständiger Artikel

Gute Aussichten für die Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar

Neue Mitglieder, neues Angebot und neues Finanzierungsmodell

Am 24. Oktober 2022, dem Tag der Bibliotheken, werden Altlußheim und Meckesheim neue Mitglieder im Verein Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. Wie alle Metropol-Card-Bibliotheken bieten Altlußheim und Meckesheim dann die Metropol-Card und digitale Medien an. Der gemeinsame Bibliotheksausweis ermöglicht die Vorort-Nutzung von 1,9 Mio. Medien in 44 Bibliotheken mit 82 Ausleihstellen. Mit gemeinsamen digitalen Angeboten machen die öffentlichen Bibliotheken ihre Kundinnen und Kunden fit für die digitale Zukunft.

Digitalisierungsstrategie und Finanzierung

…..

vollständige Pressemitteilung

Artikel in mrn news, 20.10.2022

Logo Metropol-Mediensuche