Onilo Leselernportal – Erweiterung des digitalen Angebotes für Kinder

Metropolregion Rhein-Neckar, 27.09.2022

Bildung: Bülent Ceylan für Kinder Stiftung spendet Verein Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar 9.000 Euro.

Onilo Logo

Der Verein Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. fördert und organisiert die Zusammenarbeit der Öffentlichen Bibliotheken in der Metropolregion Rhein-Neckar, stellt hochwertige digitale Bibliotheksangebote bereit und stärkt die Bildungsgerechtigkeit.

Die Bülent Ceylan für Kinder Stiftung möchte Kinder in Deutschland unterstützen, sie fördern und glücklich machen. Die Stiftung finanziert Projekte und Initiativen, die der Förderung von Kindern und Jugendlichen, der Bildung und Erziehung, des Sports und der Völkerverständigung dienen.

In der Kinder- und Jugendbibliothek Mannheim trafen sich Melanie Magin von der Bülent Ceylan für Kinder Stiftung und der Vorstand des Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. zur Übergabe der Fördermittel.

Gruppenfoto in der Kinderbibliothek Mannheim Spendenübergabe

Spendenübergabe am 27.09.2022 in der Kinder- und Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim. Von links nach rechts: Christine Sass, Regina Herhoff, Monika Kabs, Heiner Bernhard, Melanie Magin, Yilmaz Holtz-Erşahin. Bildrechte: Stadtbibliothek Mannheim

Vollständige Pressemitteilung

Der Herbst bringt viele Blätter und neue Bücher!

Inselbuchmesse Ilvesheim – #leseninilvesheim

Die Gemeindebibliothek Ilvesheim veranstaltet am Samstag, dem 17.09., die erste Inselbuchmesse Ilvesheim. Von 11 bis 16 Uhr verwandelt sich der Gemeindesaal der ev. Kirchengemeinde in der neuen Schulstraße in eine große Pop-Up-Literaturbühne für Verlage und Vereinigungen aus der Kurpfalz und Baden. Teilnehmen werden die Kunstanstifter Mannheim, der Kurpfälzische Verlag Heidelberg, der Verlag Waldkirch Feudenheim, das Heidelberger Autor:innen Netzwerk, der Larimar-Verlag Hockenheim, die Edition Schröck-Schmidt aus Altlußheim, die Edition Tintenfaß aus Neckarsteinach, die Bücher Insel GmbH Brühl, der Launiger Verlag Karlsruhe, der Lindemanns Verlag Bretten, der Traumland-Verlag Neu-Bamberg und der 360 Grad Verlag Leimen/Schriesheim.
Von Reiseführern, Krimis und Romane über mehrsprachige (auch ukrainische!) und besonders illustrierte Kinderbücher bis hin zu Titeln mit regionalem Schwerpunkt wird ein breites literarisches Sortiment präsentiert, dass zum Stöbern und Einkaufen einlädt. 

Für Kinder gibt es an diesem Tag als Side Event zwei Zeichen-Workshops mit Susanne Peter aus Heidelberg: Manga kompakt – Porträt-Zeichenkurs für Kids ab 10 Jahre von 11 bis 13 Uhr und Comic spezial – Tiere zeichnen für Kids ab 8 Jahre von 14 bis 16 Uhr. Kursgebühr pro Kind/Kurs: 5€. Anmeldungen unter: bibliothek@ilvesheim.de 

Für Unterhaltung sorgen außerdem Vorführungen mit dem Kamishibai-Erzähltheater für die jüngeren Kinder. 

Die evangelische Kirchengemeinde kümmert sich um das leibliche Wohl. 

Falls Sie also Lust auf einen Ausflug am Wochenende haben sollten – wir freuen uns!

Hoffen wir vor allem auf weniger Regen – auch wenn wir uns den eher wünschen müssten derzeit.

Herzliche Grüße!

Dr. Caroline Rödel-Braune

Bibliotheksleitung

Gemeindebibliothek Ilvesheim

Hauptstraße 18

68549 Ilvesheim

Tel: 0621/49660-530

eMail: bibliothek@ilvesheim.de

Plakat

Spielerisch die digitalen Angebote der Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar entdecken

Metropolregion Rhein-Neckar, 22.06.2022

Digitaltag bringt Menschen in ganz Deutschland zusammen Der Digitaltag wird getragen von der Initiative „Digital für alle“, einem Bündnis von 27 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand. Erklärtes Ziel ist die Förderung der digitalen Teilhabe…

Dritter Digitaltag findet am 24. Juni 2022 statt. Per kostenfreier App Actionbound das eigene Wissen testen.

Zum bundesweiten Digitaltag lädt der Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. zum spielerischen Kennenlernen der digitalen Angebote ein. Die kostenfreie Aktion findet den ganzen Tag über statt und kann bequem von zu Hause oder von unterwegs stattfinden. Einfach mit der kostenfreien App Actionbound den QR-Code scannen, loslegen und sich mit Mitspielerinnen und Mitspielern messen. Für die richtigen Antworten auf die Fragen und Aufgaben gibt es Punkte und am Schluss sehen Sie, welchen Platz Sie belegen…

Zusätzliche Aktionen der Metropol-Card-Bibliotheken

Digitaltag Logo Wir sind mit dabei

Vollständige Pressemitteilung

PR auf mrn-news.de

Informationen zur digitalen Actionbound-Aktion sowie zu Veranstaltungen vor Ort bei den Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar https://metropol-card.net/digitaltag/

Unsere Aktionsseite beim bundesweiten Digitaltag 

Direkt zur Bound-Page mit Code zum Mitspielen https://de.actionbound.com/bound/digitaltag-metropolcard-2022 Startguide für Actionbound https://metropol-card.net/wp-content/uploads/2022/05/digitaltag-metropolcard-2022_startguide.pdf

Gemeindebücherei Limburgerhof, 14-17 Uhr Beratung zu den digitalen Angeboten, s. Amtsblatt-Artikel

Stadtbibliothek Weinheim, Angebote am Digitaltag von 10-18 Uhr

Ludwigshafen: Gebühren für Stadtbibliothek werden erhöht / Lernroboter Nao zieht in Bibliothek ein

Die Rhein-Pfalz, 10.03.2022, Rebekka Sambale

Erstmals seit ihrer Wiedereröffnung nach der Sanierung im Sommer 2017 erhöht die Stadtbibliothek die Nutzungsgebühren. Dem hat der Kulturausschuss am Donnerstag zugestimmt. So soll die Jahresgebühr laut Stadtverwaltung zum 1. Mai von 18 auf 20 Euro steigen. Die Metropol-Card für die Ausleihe in mehreren Bibliotheken kostet 24 Euro im Jahr…

Vollständiger Artikel

metropolbib.de noch beliebter in Pandemiezeit

Der 2014 mit Unterstützung der Metropolregion Rhein-Neckar gegründete Verein Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar ist weiter gewachsen und zählt inzwischen 42 Mitglieder – von Bad Dürkheim über Lampertheim, Speyer und Sinsheim bis nach Buchen (Odenwald).

Artikel im Newsletter der Metropolregion Rhein-Neckar Ausgabe 2/2022