Gute Aussichten für die Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar

Neue Mitglieder, neues Angebot und neues Finanzierungsmodell

Am 24. Oktober 2022, dem Tag der Bibliotheken, werden Altlußheim und Meckesheim neue Mitglieder im Verein Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. Wie alle Metropol-Card-Bibliotheken bieten Altlußheim und Meckesheim dann die Metropol-Card und digitale Medien an. Der gemeinsame Bibliotheksausweis ermöglicht die Vorort-Nutzung von 1,9 Mio. Medien in 44 Bibliotheken mit 82 Ausleihstellen. Mit gemeinsamen digitalen Angeboten machen die öffentlichen Bibliotheken ihre Kundinnen und Kunden fit für die digitale Zukunft.

Digitalisierungsstrategie und Finanzierung

…..

vollständige Pressemitteilung

Artikel in mrn news, 20.10.2022

Logo Metropol-Mediensuche

metropolbib.de noch beliebter in Pandemiezeit

Der 2014 mit Unterstützung der Metropolregion Rhein-Neckar gegründete Verein Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar ist weiter gewachsen und zählt inzwischen 42 Mitglieder – von Bad Dürkheim über Lampertheim, Speyer und Sinsheim bis nach Buchen (Odenwald).

Artikel im Newsletter der Metropolregion Rhein-Neckar Ausgabe 2/2022

Die „Onleihe“ wird immer beliebter

Zehn Jahre „metropolbib.de“

Der Verbund der regionalen Bibliotheken feiert das Jubiläum seiner Online-Ausleihe mit drei Aktionstagen.

21.10.2021, 06:00 Uhr

Von Carsten Blaue, RNZ

Heidelberg. Eigentlich liest Regina Herhoff ja viel. Aber im Moment kommt die Geschäftsführerin des Vereins Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar nicht dazu. Sie hat zu viel zu tun. Der Grund ist erfreulich. In diesem Monat feiert „metropolbib.de“, die Online-Ausleihe im Verbund der Bibliotheken des Rhein-Neckar-Raums, ihr zehnjähriges Bestehen…

Vollständiger Artikel

Zuwachs bei den Metropol-Card-Bibliotheken

Pressetext des Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V.

Metropolregion Rhein-Neckar, 22.04.2021

Der Verbund der Bibliotheken der Region ist ein Erfolgsmodell und erweitert sich erneut. Am 23.04.2021, dem weltweiten Tag des Buches und des Urheberrechts, werden Ilvesheim, Mauer und Neulußheim als neue Mitglieder im Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. präsentiert.

Wie alle Metropol-Card-Bibliotheken bieten Ilvesheim, Mauer und Neulußheim ab sofort die Metropol-Card. Der gemeinsame Bibliotheksausweis ermöglicht die Vorort-Nutzung von 1,8 Mio. Medien in 41 Bibliotheken mit 79 Ausleihstellen an. Mit gemeinsamen digitalen Angeboten machen die öffentlichen Bibliotheken Bürger*innen und insbesondere Schüler*innen fit für die digitale Zukunft.

Die Zahlen der elektronischen Ausleihe steigen

Vollständige Pressemitteilung

Leimen Blog, Internetzeitung, Artikel

mrn News, Artikel

Alles unter einem Dach Annonce

Eintrittskarte in die weite Welt der Fantasie

Gemeinderat Neulußheim: Einstimmig den Beitritt der Bücherei zur Metropol-Card beschlossen

Der Erfolg hat bekanntlich viele Väter, heutzutage ebenso viele Mütter, und so nimmt es nicht wunder, dass die Initialzündung für den Beschluss zum Beitritt zur Metropol-Card gleich von mehreren Rednern im Gemeinderat reklamiert wurde…

Schwetzinger Zeitung, 23.03.2021, Artikel

Hardheim startet mit „e-Ausleihe“

METROPOL-CARD-BIBLIOTHEK RHEIN-NECKAR NEUES MITGLIED

01. Dezember 2020

Hardheim. Der Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. begrüßt zum 1. Dezember Hardheim als neues Mitglied. Damit sind es bereits 38 Städte und Gemeinden aus der Metropolregion Rhein-Neckar, denen der Verein die Möglichkeit bietet, an digitalen Entwicklungen teilzuhaben. Angeboten werden elektronische Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und Zeitungen mit 39 650 Titeln in 60 920 Exemplaren. Zur Auswahl stehen die Kategorien klassische Werke, Belletristik und Unterhaltung, Kinder- und Jugendliteratur, Schule und Lernen, Sach- und Ratgeberliteratur.

58 610 Bürger der Metropolregion Rhein-Neckar nutzen die e-Ausleihe bereits – rund um die Uhr, von zu Hause aus oder von unterwegs. So sind bereits über 4,3 Millionen e-Ausleihen erfolgt…

Fränkische Nachrichten, vollständige Pressemitteilung