Dreimal neu: Büro, Website und 34. Mitglied

Am 24.10.2018, dem bundesweiten Tag der Bibliotheken, wird die Gemeinde Malsch 34. Mitglied im Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V.

Der Wein- und Wallfahrtsort Malsch wird am 24.10.2018 mit PressReader starten. Der voraussichtliche Start der e-Ausleihe Rhein-Neckar in Malsch ist am 13.12.2018 – gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten – eine der ausleihstärksten Zeiten für elektronische Medien. Die Einführung der Angebote kann sich aus technischen Gründen verzögern.

Vollständiger Pressetext: PR 24 10 2018

Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. – Wachstum auf vielen Ebenen

RZ_Lesezeichen_51x210mm_neu_querSeit dem Tag der Bibliotheken am 24.10.2016 sind Leimen, Hirschberg/Bergstraße und Sandhausen neue Mitglieder im Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. Gespräche mit weiteren  Kommunen und Bibliotheken laufen bereits. Interessierte Kommunen können jederzeit gerne mit der Geschäftsführung Kontakt aufnehmen und ein konkretes Angebot einholen.

Rhein-Neckar-Info 01 17 S 21   Infodienst des Verbandes Region Rhein-Neckar

 

Pro Jahr im Schnitt 100.000 Ausleihen mehr. e-Ausleihe Rhein-Neckar boomt

Immer mehr Menschen nehmen die Möglichkeit der elektronischen Leihe von Büchern, Zeitschriften und anderen Medien im Internet wahr. Die Metropolcard-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. verbessern das Angebot weiter und passen es der wachsenden Leserschaft an.

Ladenburg/Metropolregion, 20. Februar 2017. (red/pm).

Quelle: https://rheinneckarblog.de/20/e-ausleihe-rhein-neckar-boomt/122567.html

Pro Jahr im Schnitt 100

 

Sie suchen eine Geschenkidee für Weihnachten?

Wie wäre es mit einem Gutschein für ein Jahr kostenloses Lesen in der Gemeindebücherei? …

Neu in Hirschberg: Zugriff auf metropolbib.de. Diese virtuelle Zweigstelle bietet mehr als 40 000 E-Medien, E-Books, E-Papers, E-Magazines sowie Hörmedien und Videos zum Download oder Streamen an. Außerdem steht der Zugang zu PressReader offen, der das Online-Lesen von Zeitungen und Zeitschriften aus aller Welt ermöglicht…

Kompletter Artikel

(Mitteilung im Gemeindeblatt Hirschberg, Dezember 2016)

40.000 E-Medien ab sofort per Knopfdruck

Gemeindebücherei Hirschberg jetzt Mitglied im Verbund Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar / Onleihe bietet Nutzern viele Vorteile

Bücherwürmer wird es freuen: Die Gemeinde ist seit dem Tag der Bibliotheken (24. Oktober) Mitglied im Verbund Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar. Zudem besteht ab sofort die Möglichkeit, Bücher, Hörbücher, Musik, Videos, Zeitschriften und Zeitungen in digitaler Form herunterzuladen…

Artikel in den Weinheimer Nachrichten am 29.10.2016

E-Books und mehr – Hirschberg im Verbund Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V.

super plakat

Hirschberg.  Pünktlich zum heutigen (24.10.16) bundesweiten Tag der Bibliotheken tritt die Gemeinde Hirschberg dem Verbund Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. bei und startet mit der Onleihe.

Und so funktioniert die Onleihe, das digitale Ausleihen bei der Gemeindebücherei: auf metropolbib.de auswählen, einloggen, herunterladen. Jeder Bibliothekskunde kann rund um die Uhr aktuelle Bestseller oder Hörbücher ausleihen, egal ob von zu Hause aus oder unterwegs. Er braucht dazu nur einen Internetanschluss sowie einen PC, Laptop, Tablet, E-Reader oder Smartphone – und das ganze kostet nichts extra!

Vollständiger Artikel für Weinheimer Nachrichten und RNZ: Pressetext Onleihe 24.10.16