Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. – Wachstum auf vielen Ebenen

RZ_Lesezeichen_51x210mm_neu_querSeit dem Tag der Bibliotheken am 24.10.2016 sind Leimen, Hirschberg/Bergstraße und Sandhausen neue Mitglieder im Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. Gespräche mit weiteren  Kommunen und Bibliotheken laufen bereits. Interessierte Kommunen können jederzeit gerne mit der Geschäftsführung Kontakt aufnehmen und ein konkretes Angebot einholen.

Rhein-Neckar-Info 01 17 S 21   Infodienst des Verbandes Region Rhein-Neckar

 

Sie suchen eine Geschenkidee für Weihnachten?

Wie wäre es mit einem Gutschein für ein Jahr kostenloses Lesen in der Gemeindebücherei? …

Neu in Hirschberg: Zugriff auf metropolbib.de. Diese virtuelle Zweigstelle bietet mehr als 40 000 E-Medien, E-Books, E-Papers, E-Magazines sowie Hörmedien und Videos zum Download oder Streamen an. Außerdem steht der Zugang zu PressReader offen, der das Online-Lesen von Zeitungen und Zeitschriften aus aller Welt ermöglicht…

Kompletter Artikel

(Mitteilung im Gemeindeblatt Hirschberg, Dezember 2016)

Ein E-Book hat keine Eselsohren

Gemeindebücherei Sandhausen feierte Start der „Onleihe“ mit Putzfrau Ilona

Zugriff auf das Angebot von 32 Bibliotheken in der Region haben: Für Leseratten ist das ein echter Leckerbissen…

Artikel, Rhein-Neckar-Zeitung 17.11.2016

Artikelkorrektur: die Metropol-Card gibt es seit 2007, den Verein Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. seit 2015 (Gründung Oktober 2014)

 

Putzfrau Ilona goes Onleihe

eBooks, Tablets, Smartphones: Digitales Lesen einfach erklärt!

Die Gemeindebibliothek Sandhausen tritt am 24. Oktober 2016 dem Onleihe-Verbund „metropolbib.de“ bei.

Handzettel kabarettistische Eröffnungsveranstaltung

Auf einen Schlag viel mehr Bücher

Gemeindebücherei Hirschberg gehört jetzt zu Metropol-Card-Bibliotheken

Die Gemeindebücherei geht mit der Zeit: Die E-Books, die sich immer größerer Beliebtheit unter den Lesern erfreuen, sind seit dieser Woche auch in der Gemeindebücherei online ausleihbar…

Artikel in der RNZ vom 29./30.10.2016

40.000 E-Medien ab sofort per Knopfdruck

Gemeindebücherei Hirschberg jetzt Mitglied im Verbund Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar / Onleihe bietet Nutzern viele Vorteile

Bücherwürmer wird es freuen: Die Gemeinde ist seit dem Tag der Bibliotheken (24. Oktober) Mitglied im Verbund Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar. Zudem besteht ab sofort die Möglichkeit, Bücher, Hörbücher, Musik, Videos, Zeitschriften und Zeitungen in digitaler Form herunterzuladen…

Artikel in den Weinheimer Nachrichten am 29.10.2016