Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. – Kontinuität im Vorstand / Gebührenanpassung Metropol-Card

11 Jahre Metropol-Card …

Gebührenanpassung Metropol-Card

Die Gebühr ist seit der Gründung des Vereins am 17.10.2014 stabil. Mittlerweile haben sich die Benutzungsgebühren der Bibliotheken verändert und sind gestiegen, so dass die Differenz der Jahresgebühr der einzelnen Bibliotheken zur Metropol-Card bei einigen nur noch 2 Euro beträgt.

Parallel dazu hat sich das Angebot im Rahmen der Metropol-Card von 15 auf 34 Bibliotheken erweitert. Das digitale Angebot unter metropolbib.de wurde ausgebaut und PressReader kam als weiteres Angebot dazu.

Bei der Mitgliederversammlung wurde dem Antrag des Vorstandes mehrheitlich zugestimmt. Die Jahresgebühr für die Metropol-Card wird ab 01.01.2019 von 20 auf 24 Euro zu erhöht. 

Vollständiger Artikel im Rhein-Neckar-Info 03/18 S. 19 

Dreimal neu: Büro, Website und 34. Mitglied

Am 24.10.2018, dem bundesweiten Tag der Bibliotheken, wird die Gemeinde Malsch 34. Mitglied im Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V.

Der Wein- und Wallfahrtsort Malsch wird am 24.10.2018 mit PressReader starten. Der voraussichtliche Start der e-Ausleihe Rhein-Neckar in Malsch ist am 13.12.2018 – gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten – eine der ausleihstärksten Zeiten für elektronische Medien. Die Einführung der Angebote kann sich aus technischen Gründen verzögern.

Vollständiger Pressetext: PR 24 10 2018

Präsentation digitaler Angebote auf dem Maimarkt

Nach 2016 präsentierten sich 2018 zum zweiten Mal die inzwischen 33 Mitglieder des Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. auf dem Mannheimer Maimarkt. Danke an den VRRN für diese Möglichkeit. Neben den großen Bibliotheken in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg beteiligen sich 30 mittlere und kleine Bibliotheken aus der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar (Mitgliederverzeichnis im Anhang) an dem leistungsstarken Verbund…

Vollständiger Text PR nach Maimarkt 2018

10 Jahre Metropol-Card. Einzigartiger Bücherei-Verbund wächst auf 33 Mitglieder

Im Jahr 2007 führten die Städte Mannheim und Ludwigshafen den gemeinsamen Stadtbüchereiausweis „Metropol-Card“ ein – der Beginn einer Erfolgsgeschichte der länderübergreifenden Zusammenarbeit. Ein Jahrzehnt später ist der regionale Verbund öffentlicher kommunaler Bibliotheken auf 33 Mitglieder gewachsen…

Wochenblatt, Stadtanzeiger, Trifels Kurier, 2.11.2017

vollständiger Artikel Wobla_KW44_MRN Zehn Jahre Metropolcard und Metropolbib