Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. – Wachstum auf vielen Ebenen

RZ_Lesezeichen_51x210mm_neu_querSeit dem Tag der Bibliotheken am 24.10.2016 sind Leimen, Hirschberg/Bergstraße und Sandhausen neue Mitglieder im Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. Gespräche mit weiteren  Kommunen und Bibliotheken laufen bereits. Interessierte Kommunen können jederzeit gerne mit der Geschäftsführung Kontakt aufnehmen und ein konkretes Angebot einholen.

Rhein-Neckar-Info 01 17 S 21   Infodienst des Verbandes Region Rhein-Neckar

 

Ein E-Book hat keine Eselsohren

Gemeindebücherei Sandhausen feierte Start der „Onleihe“ mit Putzfrau Ilona

Zugriff auf das Angebot von 32 Bibliotheken in der Region haben: Für Leseratten ist das ein echter Leckerbissen…

Artikel, Rhein-Neckar-Zeitung 17.11.2016

Artikelkorrektur: die Metropol-Card gibt es seit 2007, den Verein Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. seit 2015 (Gründung Oktober 2014)

 

Putzfrau Ilona goes Onleihe

eBooks, Tablets, Smartphones: Digitales Lesen einfach erklärt!

Die Gemeindebibliothek Sandhausen tritt am 24. Oktober 2016 dem Onleihe-Verbund „metropolbib.de“ bei.

Handzettel kabarettistische Eröffnungsveranstaltung