Zwei Neue in der Bibliothek

Ilvesheim: Caroline Rödel-Braune und Mitarbeiterin Christina Schobert stellen den Gemeinderäten Konzept für die Einrichtung vor

von Torsten Gertkemper, Mannheimer Morgen, 02.12.2020

Sie war in den vergangenen Monaten immer wieder ein Diskussionsthema in Ilvesheim: die Gemeindebibliothek…

Stadtbibliothek ist fit für die Zukunft

Elektronische Ausleihe und online recherchierbarer Medienbestand

Walldürn.  (pm) Freitag, 14:00 Uhr, die Stadtbibliothek in Walldürn öffnet ihre Türen. Vorbei an den großen Bücherregalen geht es zur Theke und der Durchreiche. Datumsstempel und Stempelkissen stehen bereit, die Schubkästen mit den Bücherkarten sind gerichtet und die anzumahnenden Leihen sind markiert. So funktionierte die städtische Bibliothek in Walldürn bisher.

In den vergangenen Jahren wurde die Zeit von den Mitarbeiterinnen Karin Hennige und Ulrike Wüst genutzt, um die Bücherbestände digital zu katalogisieren und vorzubereiten. Ausleihen erfolgen ab 01. September über das Einscannen von Barcodes und die Mahnungen erstellt der Computer automatisch. Zwar hat sich der Auftrag der Bibliotheken seit Jahrhunderten nicht verändert, jedoch haben sich im 21. Jahrhundert das Sammeln, das Verwalten und die Wissensverbreitung reformiert. Die Stadtbibliothek Walldürn hat die Möglichkeiten der fortschreitenden Digitalisierung erkannt und macht sich diese zu nutzen…

Die Stadtbibliothek Walldürn schließt sich auch dem Metropolcard-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. an. Hier gibt es das Angebot der Metropol-Card, einem gemeinsamen Bibliotheksausweis für öffentliche Bibliotheken in der Region Rhein- Neckar, mit einem Zugang zu über 1,8 Millionen klassischer Medien. Über die „Metropolbib“ wird zudem der Zugang zu mehr als 30.000 e-Medien, wie z.B. e-Books und Audio-Books, ermöglicht. Dieses Zusatzangebot soll ab dem 26. Oktober in Walldürn verfügbar sein.

Anmerkung: metropolbib enthält momentan 38.400 Titel in 58.460 Exemplaren

Das Bild zeigt Bürgermeister Markus Günther und die Leiterin der Stadtbibliothek Bianca Fürst. (Foto: pm)

https://www.nokzeit.de/2020/08/23/stadtbibliothek-ist-fit-fur-die-zukunft

https://www.fnweb.de/fraenkische-nachrichten_artikel,-wallduern-einrichtung-ist-jetzt-fit-fuer-die-zukunft-_arid,1675373.html

Vollständiger Artikel