Drei Millionen e-Ausleihen – metropolbib.de im Trend

Seit 2011 haben 48.370 Bürger der Metropolregion Rhein-Neckar drei Millionen eBooks und andere eMedien ausgeliehen.

Mehrwerte der Nutzung von eMedien sind offensichtlich. Sie sind rund um die Uhr erreichbar, auch außerhalb der Bibliotheks-Öffnungszeiten. Der Download erfolgt bequem von zu Hause, von unterwegs oder aus dem Urlaub. Seit kurzem gibt es eine neue optimierte Version der Onleihe-App. Der ständig wachsende Bestand der metropolbib.de ermöglicht den Download von 52.170 eMedien wie E-Books, eAudios, eMagazines und ePapers. Ob klassische Werke, Belletristik und Unterhaltung, Kinder- und Jugendliteratur, Schule und Lernen, Sach- und Ratgeberliteratur, für alle Altersgruppen sind interessante eMedien dabei.

2018 gab es im Vergleich zum Vorjahr 65.786 mehr e-Ausleihen und 1.138 neue Nutzer. 66% waren Stammnutzer und 34% neue Nutzer. 18.401 Nutzer tätigten 678.459 eAusleihen. Die ausleihstärksten Monate waren August, März, Dezember und Juli.

Vollständiger Pressetext

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.